2020
Die Folgen des Braunkohletagebaus in unserer Region sind kaum zu übersehen. Erstaunlich ist die Akribie, mit der ein Konzern hier Dörfer verschwinden lässt, so dass kurz bevor der Schaufelbagger kommt wirklich nur noch kleinste Fragmente auf die Existenz eines früheren Dorfes hindeuten. Meine Bilder zeigen ein Zwischenstadium, viele Gebäude sind schon verschwunden, doch Straßenlaternen künden noch von einer ehemaligen Infrastruktur. Eine Garage wartet noch auf ihren Abriss, das dazu gehörige Wohngebäude wurde schon entfernt.